Off_pride

Das alternative Queerfest setzt sich mit (gender-)queeren und trans*-Lebensweisen auseinander, ist unkommerziell, subversiv, offen und stellt Spontaneität und Austausch vor Konsum und Event. Queer_feministisch, antirassistisch, burlesque, glücklich, freaky, pervers… von euch und uns, für euch und uns!

open for all genders

An drei Tagen gibt es Workshops zu queeren, trans*-, politischen und sonstigen Themen. Dazu ein Programm aus öffentlichen Diskussionen, Aktionen, Filmen, Konzerten, Ausstellung und natürlich Partys mit aufregenden Shows.

proud to be a freak!

pressetext.txt · Zuletzt geändert: 2014/12/11 23:07 (Externe Bearbeitung)