Thomas De la Combe - Portraits

Ich habe meine Transition von Frau zu Mann (FTM) zur selben Zeit begonnen, wie in der Schweiz der erste nationale Verein für Transsexuelle gegründet wurde (TGNS). Die ersten Treffen des Vereins fanden in der Reitschule in Bern statt. Ein Ort, sinnbildlich für die alternative Community, in den ehemaligen Stallungen der Stadt Bern gelegen. In diesem Moment, in Anbetracht dieses aussergewöhnlichen Ortes, habe ich mich entschieden, meine ersten Portrait-Aufnahmen zu machen von Leuten die denselben Weg beschreiten wie ich.

Zurzeit realisiere ich eine Videoarbeit die meine eigene Transition nachzeichnet. Diese Arbeit erstreckt sich über ungefähr zwei Jahre und erlaubt dem Betrachter, meine Körperlichen Veränderungen nachzuverfolgen sowie mich beim Coming-out in meinem Umfeld zu begleitet.

Thomas De la Combe hat die Kunsthochschule in Genf besucht und sein Diplom im Jahre 1998 mit der Auszeichnung der Jury für seine Videoarbeit über seine Grossmutter mütterlicherseits erhalten.


Gallerie

(c) Thomas De la Combe

Alecs Alex Keiran

Alecs, Alex, Keiran

Alicia, Orféo, Shanoa

Sarah, Daniela, Gaëlle

Nick, Katherin

Kunst


thomas_details.txt · Zuletzt geändert: 2014/12/11 23:07 (Externe Bearbeitung)